Urnenabstimmung vom 19. April 2020 über die Geschäfte der Bürgerversammlung

Die ausserordentliche Lage aufgrund des Corona-Virus hat es verunmöglicht, die Bürgerversammlung vom 27. März 2020 durchzuführen. Der Bürgerrat hat darum gestützt auf Art. 52 des Gemeindegesetzes entschieden, über folgende Geschäfte der Bürgerversammlung am 19. April 2020 an der Urne zu beschliessen:

  • Jahresrechnung 2019 und Bilanzanpassungsbericht per 1. Januar 2019
  • Budget für das Rechnungsjahr 2020

In der Zwischenzeit ist das Stimmmaterial, d.h. der Stimmrechtsausweis, zwei Stimmzettel und ein Informationsschreiben fristgerecht an alle Ortsbürgerinnen und Ortsbürger verschickt worden.

Wenn das Stimmmaterial wider Erwarten unvollständig ist oder nicht zugestellt wurde, kann es bei der Ratsschreiberin, Erika Sturm, Oberplattenstrasse 49, Tel. 071 951 81 23 bezogen oder per E-Mail angefordert werden.

Sollte der aktuelle Jahresbericht, welchen jede Haushaltung bereits anfangs März mit dem Stimmausweis für die Bürgerversammlung erhalten hat, nicht mehr verfügbar sein, kann er mit untenstehendem Link abgerufen oder ebenfalls bei der Ratsschreiberin bestellt werden.

Bitte beachten Sie für die richtige und fristgerechte briefliche Stimmabgabe die Erläuterungen auf dem Stimmrechtsausweis. Die persönliche Stimmabgabe an der Urne am 19.4.2020 ist aufgrund der Verordnung des Kantons St. Gallen vom 19. März 2020 nicht möglich.

Wir würden uns über eine hohe Stimmbeteiligung sehr freuen und wünschen gute Gesundheit.

Die Jahresrechnung 2019 mit dem Bilanzanpassungsbericht und das Budget 2020 können Sie über nachfolgenden Link als pdf herunterladen:

Download Jahresbericht 2019 / 2020 der Ortsgemeinde Lichtensteig